Archiv vom ‘3. April 2021’

Artikel

ein sonnabend im april

auch karsamstag genannt. frühmorgens los. ziel war das:

zu ergründen wo denn eigentlich der bach für einige der letzten wanderungen herkommt.

hier oben entspringt er – auf fast 700m höhe. relativ unspektakulär – wenn nicht das wetter mitgespielt hätte heute. eine fast durchgehende schneedecke machte es interessant!

durch zufall auf der hinfahrt gefunden (aber schon auf der liste stehend) der weisse stein

heute im doppelten sinne weiss. die zuegörigen buttertöpfe zu besuchen habe ich mir angesichts des stürmischen windes und schneematschbedeckten feldes gespart.
aber es sollte wohl noch einmal einen besuch geben – wenn das wetter wieder besser ist!

in diesem sinne eine erbauliche osternacht der geneigten leserschaft!

***