• 34 stunden

    vierunddreissig stunden in den alpen – dazu jeweils reichlich 6 stunden fahrt für eine strecke – so ein wochenende kann ganz schön anstrengend sein. aber auch schön – wie schon im letzten jahr ein sonnabend mit traumwetter – nicht nur langweiligen blauem himmel dafür ganz ohne regen. eine feine tour – auch nicht ganz so nastrengend wie im letzten jahr – und zusätzlich zum laufen noch seilbahn faaahn…     ziel war einmal um den visalpsee – mit ausflug zum bergaicht-wasserfall – der laut aussage papa nur ein rinnsal war!     und ich schwöre – ich war das nicht! der stand schon so da     nicht zuletzt war…

  • baeren – berg – update

    zwei morgenbilder bin ich noch schuldig – das von gestern – bei wolken, nebel und 12°C – dafür mit liebem besuch     roBÄRta und roBÄRto wollten auch mit und sind so in den genuss der weiten reise gekommen. und dann noch das bild von heute – und das damit letzte     bei völliger dunkelheit, sternenhimmel und 9°C. und kurz darauf fuhr das baerentaxi in das morgengrauen   (bitte nicht auf die qualität schauen – das iphone war völlig überfordert mit dem nicht-licht)   wer gern alle baeren-bilder auf einmal sehen möchte klicke bitte hier.   ***