#kirchensafari

sonntags

sonntags geht man in an die kirche. auch wenn es schon am freitag war. an der kirche die so aus der zeit gefallen schien. in dem uralten dorf erstmals im 10.jahrhundert als büran erwähnt. und ebenjene kirche wird um 1150 erstmalig erwähnt.

nicht ganz so alt, aber durchaus dekorativ sind die handvoll grabsteine die vom alten kirchhof innerhalb der umafassungsmauer der kirche übriggeblieben sind. einen möchte ich vorstellen.

ansonsten war vorhin eine kurze besuchszeit bei frau r4pun2el – mit picknick im park. und draussen wird herbst…

trotz allem noch einen angenehmen sonntag!

***

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.