#unterwegs

eigentlich

eigentlich wollte ich ja eine vorweihnachtliche pyramiden-/krippentour durch osterzgebirge machen. die idee hatte ich im letzten jahr schon aber da kam mir dann die 15km umkreis-regel dazwischen. und was finde ich dann heute? das:


das war an der strasse von liebenau nach fĂŒrstenwalde aber auch 10km weiter in zinnwald war es nicht anders


kaum zu glauben das zur gleichen zeit die spitze des geisingberges in der sonne lag


weil ich es mag wenn wetter wetter macht habe ich auch ein paar bewegte bilder davon – mit o-ton 😉


ich musste mal das youtube video einbinden – ob wp mit dem original klarkommt weiss ich noch nicht…


ein paar weihnachtliche grossobjekte hab ich auch gefunden – wobei ich aber den eindruck habe das diese eher im mittleren erzgebirge zu finden sind als hier im osten. es wird zu lesen geben (ich hab sogar schon angefangen) bei den #spurensuchen. in diesem sinne geniessen sie das wetter!

10 Comments

      • JanaNo Gravatar

        WĂ€re eh am arbeiten gewesen…aber so danach nach einem halbverrĂŒckten Tag deine Bilder zu sehen, tat gut 🙂 Hier flöckelt es auch, aber es ist mehr Schneeregen als Schnee.

    • der chefNo Gravatar

      danke – das sit sowas – geht eigentlich nicht zu fotografieren – weil es so schnell geht. aber ich hatte glĂŒck – eins ausm auto ist geworden… (das ist also durch die frontscheibe geknipst)

    • der chefNo Gravatar

      ich bin ja aus dem auto – nachdem es gar nicht so einfach war eine stelle zum parken zu finden. aber ich war definitiv zu kalt angezogen als das ich lĂ€nger als 5 minuten in diesem sturm rumlaufen wollte (in zinnwald hat man heute morgen 160 km/h gemessen…) – gereizt hĂ€tte es mich schon, aber wie gesagt mit solchen bedingungen hatte ich von hier unten nicht gerechnet…

      • rappelNo Gravatar

        Na klar doch – aus dem warmen KĂ€mmerlein lĂ€sst sich immer gut kommentieren. 🙂
        Das Parken ist dort (und nicht nur dort auf dem Lande) tatsĂ€chlich ein Problem. Enge Straßen, Dörfer ohne Gehwege etc.. Was ich da schon geflucht habe 


        • der chefNo Gravatar

          heute war eher das problem das die strasse nur eine spur hatte und die feldwege u.Ă€. zugeweht waren
 aber auch im sommer isses wie es ist


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.