• sonntags

    sonntags geht man in die kirche. wenn dritter advent ist nicht unbedingt – dann lieber zum schloss. zum märchenschloss. wegen der bratwurst. wegen der haselnüsse. in den pfefferkuchen. und der frischen luft. und wegen eines schwimmenden schwibbogens. den schwimmenden schwibbogen findet man auf dem dorfteich unmittelbar vor der kirche in bärnsdorf – zwischen dresden und radeburg. beeindruckend mit wie viel liebe er gestaltet wurde.in diesem sinne noch einen schönen rest-advents-sonntag!

  • eigentlich

    eigentlich wollte ich ja eine vorweihnachtliche pyramiden-/krippentour durch osterzgebirge machen. die idee hatte ich im letzten jahr schon aber da kam mir dann die 15km umkreis-regel dazwischen. und was finde ich dann heute? das: das war an der strasse von liebenau nach fürstenwalde aber auch 10km weiter in zinnwald war es nicht anders kaum zu glauben das zur gleichen zeit die spitze des geisingberges in der sonne lag weil ich es mag wenn wetter wetter macht habe ich auch ein paar bewegte bilder davon – mit o-ton 😉 ein paar weihnachtliche grossobjekte hab ich auch gefunden – wobei ich aber den eindruck habe das diese eher im mittleren erzgebirge zu…

  • heute

    gibt es zweimal musik. aus traurigem anlass. zum einen ist John Miles gestorben. sie wissen der erfinder der pop-hymnen: zum anderen der charismatische sänger der pink floyd des ostens -OMEGA- János Kóbor. die musik bleibt…

  • 2. advent

    Nachtrag: gugg ma wie der guggt! oder: der darf räuchern und ich nicht! in diesem sinne! Nachtrag II: ich empfehle diese seite auf hellem untergrund anzusehen sonst geht zuviel von den bildern verloren…

  • barbaratag

    der vierte dezember ist traditionell der barbaratag – und ganz trditionell habe ich auch die entsprechenden zweige geholt. schon lange nicht mehr im garten wie noch vor 11 jahren aber in der näheren umgebung gibt es ein paar kirschbäume die gern den einen oder anderen zweig abgegeben haben! noch dazu hat es heute morgen tatsächlich bei um die 0°C ein wenig geschneit so dass es wieder lichtkullern ™ zum photographieren gab! nun werden wir abwarten ob die zweige bis weihnachten aufgehen.