#kirchensafari,  #sonntags,  #sühnekreuze,  #unterwegs

sonntags

sonnatgs geht man in die kirche – nochmal in diese von letzter woche!


einmal um sie dem papa zu zeigen, zum anderen lag sie am wege das ‘vergessene’steinkreuz von letzter woche zu suchen! und das stellte sich als gar nicht so einfach heraus – wer es findet darf aus sich ausdrucken und an die wand hängen!


im ernst – es ist fast völlig verwachsen – aber ich habs mal ein wenig freigelegt (nur temporär, es ist kein ast und kein grashalm zu schaden gekommen bei der aktion!)



ansonsten haben wir eine kleine runde gedreht – diesmal auch mit durch den schlosspark, auf der bank beim mordkreuz gepicknickt und das angenehme wetter genossen. und bei der ganzen gelegenheit den herrn rappel um ca. 45min verpasst… bis auf diesen fakt ein sehr angenehmer sonntag! die seite zu beiden seifersdorfer steinkreuzen gibt es übrigens hier!




***

2 Comments

  • rappelNo Gravatar

    Okay, das gut getarnte zweite Kreuz hebe ich mir für das nächste Mal auf. Ansonsten ist das wirklich ein dolles Ding, dass wir uns dort so knapp verpasst haben. Das hätte wahrlich ein “Hallo” gegeben … 🙂

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.