#sonntags,  #unterwegs

sonntags

geht man in die kirche treppen steigen!
wer einmal feine natursteintreppen gehen will – nicht ewig lang, aber dafĂŒr viele verschiendene – dem sei der ehemalige landschaftspark am schloss kuckuckstein im seidewitztal empfohlen! da hat es deren einige 😉


was noch schön war – diesen kleinen kerl zu treffen


und das “schielende” haus. ein kleiner spaziergang am sonntagmorgen, zwischen zwei regenhuschen. nachzugehen hier. in diesem sinne einen schönen restsonntag – aber des titels wegen sei heute noch der #bachzumsonntag – also die bachkantate erwĂ€hnt


‘es ist nichts gesundes an meinem leib’ – kannte der olle bach mich?



***

2 Kommentare

  • rappelNo Gravatar

    Nicht uninteressant und mal sehen, wenn wir Lust auf einen Waldspaziergang haben. Dann verstehe ich vielleicht auch das “Schielende Haus” – wo schielt denn das?

    • der chefNo Gravatar

      na siehste nicht das die fenster verschieden weit von der tĂŒr weg sind?! – in dem park kannste verlaufen so viele wege, serpentinen, treppen gibt es da! leider war das wetter nich so toll heute!

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.