• wasserschloss

    der titel legt es nahe – ein wasserschloss muss etwas mit wasser zu tun haben. und was soll ich sagen – hat es! es muss zwingend wasser von unten haben und natürlich muss es wasser von oben geben – sonst isses kein echtes wasserschloss. die wasservögel fanden das übrigens sehr lobenswert. wir auch, wozu gibt es regenjacken? zu sehen ist das wasserschloss wittringen in gladbeck. ***

  • sonntags

    sonntags geht man in an die kirche. auch wenn es schon am sonnabend war. trotz nieselwetter hab ich die 15km mal ein wenig grosszügig ausgelegt und war in reinsberg. kirche und schloss riefen und die aussicht auf gut gefüllte bäche 🙂 die kirche hat ihre eigene seite bei der #kirchensafari wo ich schon das wissenswerteste zusammengefasst habe. das schloss hat auch seine eigene seite bei der #schlössersafari – die harrt noch ihrer vervollständigung. wobei das recht bruchstückhaft ausfallen dürfte – es steht im dornröschenschlaf und wurde im vergangenen jahr so richtig verriegelt und verrammelt. kein blick in den schlosshof oder gar das innere ist möglich. das schicksal vieler herrensitze mitten…

  • #tbt

    #tbt -genau 10 jahre her – am reformationstag 2009. da geht man in die kirche. oder so.       ich hab extra mal ein wenig im archiv gekramt – zu sehen eine detailaufnahme der schlosskirche zu braunfels. diese ist im schloss braunfels zu finden     gelegen im schönen mittelhessen. und durchaus eine reise wert. das schloss und die zugehörige kirche!     heute, an diesem stillen tag, sollen die bilder für sich sprechen. nur das oben im ersten bild angeschnitte grabmal sei noch vorgestellt.     die inschrift lautet Anno 1592 den 27.tag aprilis starb der wohlgeboren Her Conradt Grave zu Solms und Her zu Mintzenperg seines alters…

  • von eseln und burgen

    “In einem freundlichen, fruchtbaren mehr weit als tief gebildeten Thale, das sich höchst anmuthig von der Stadt Chemnitz nach Westen hindehnt und von dem Rabensteiner Bache durchflossen wird, erhebt sich auf einem Punkte wo das Thal alle seine Naturschönheiten concentrirt, ein rings von wasser umschlossener steiler Felsen, von dessen Gipfel aus dichten Fichtenzweigen die altehrwürdige Burg Rabenstein auf die lachende Gegend herniederschaut. Das uralte Schloss verdient nach dem Interesse seiner Lage und Ansicht nicht den letzten Platz unter den sächsischen Rittersitzen, ist aber vielleicjt unter allen der kleinste, denn es besteht blos aus einem zwei Stockwerke hohen, nur 5 fenster breiten Wohnhause, an welches sich ein gewaltiger Thurm als Zeuge…

  • vom schloss

      thürmsdorf. bei königstein. da wo wir letzten sonntag waren. heute ein klein wenig #schlössersafari. wie man im direkten vergleich der bilder von 1931 und 2019 sehen kann sieht der zugang zum schlosshof heute ein wenig anders aus. allerdings hat das ensemble in dieser zeit auch einiges erlebt. es war nach dem 2. weltkrieg ferienheim, dann fdgb-erholungsheim und schule. nach 1990 stand es leer bevor es seit 1997 privat ist und seither schritt für schritt saniert wird.   auch hier wieder der vergleich zu heute     auf dem letzten bild war es wohl noch von der familie biedermann bewohnt. diese – namentlich herr freiherr erich moritz von biedermann –…