Schlagwort: dresden

DerBaum >

los gehts

also es ging los (danke an herrn rappel für diesen unbemerkten schnappschuss!). gestern. ein wenig! eine kleinere runde durch dresdens osten – wer nachgehen will –> hier entlang. aber ich sags gleich – es lohnt nicht wirklich. meinte auch der rest der reisegesellschaft – nachzulesen hier. einzig ein paar pittoreske (ich liebe dieses wort und wollte es schon immer mal wieder schreiben) orte gab es zu bestaunen!


und weihnachten scheint endgültig vorbei zu sein!

danke an die nette begleitung – schwatzen tat mal wieder gut. und vielleicht ist es ja der park wert wegen seiner bäume noch einmal zu einer anderen jahreszeit besucht zu werden, der grund auf alle fälle nicht…


***


und nur fürs protokoll:


***

gespenstische blaue stunde


gespenstisch ist es.


fast kein mensch ist gestern am spätnachmittag unterwegs – ausser uns. touristen in der eigenen stadt.


alle geschäfte, restaurants, museen, kirchen zu. so hab ich die stadt noch nie erlebt. nur ein kleines licht macht hoffnung


und – in meinen augen durchaus beeindruckend und gelungen – die busmann-kapelle. leider spiegelt sich der – in meinen augen völlig deplazierte und nicht gelungene – neubauriegel in den scheiben. besuchen kann man den innenraum derzeit leider auch nicht – aber irgendwann…

***

touristenrouten

touris in der eigenen stadt 😉 – macht auch mal spass, vor allem wenn alle krebsnachsorgen ohne befund bleiben!
ziel war pillnitz – zumindest der park.

 

 

der restliche ‘film’ ist noch zum entwickeln! 😉

aber bewegte bilder gibt, ich musste gestern mal richtig touri spielen

 

 

 

es lohnt vor der eigenen haustür zu guggn!

sogar schiff sind wir gefahren – mit der clara!

 

***

“tag des wassers”

“tag des wassers”

wichtig – weil wasser unverzichtbar und absolut faszinierend! weder grundlegend erfoscht noch fassbar – fliessend und doch beständig, zerstörend und leben spendend.
wieder ww (“weiches wasser”) geknipst, diesmal nur mit eifon und stativ – nicht wie im letzten jahr mit voller ausrüstung. und ein eher stehendes gewässer

moritzburg2

und später sogar noch mit sonne

IMG_0658

feiner kleiner ausflug war es – ich verrat aber nicht wohin!

und jetzt noch einen schönen, sonnigen restsonntag allen geneigten lesern. morgen hat mich der #alltag wieder.

***