Schlagwort: geburtstag

DerBaum >

sonntags

sonntags geht man in die kirche den schlosspark.


anlässlich unserer noch ausstehenden geburtstagsfeier mit der familie gabs eine mistery-tour für den anhang. und was soll ich sagen es hat alles geklappt, vom busfahren, übers mietauto, sekt trinken im park bis hin zum dampfer den wir praktisch für uns hatten!


ein schöner ausflug. und ganz beonderer dank ans restaurant ’schifftor‘ und die mitarbeiter da fürs oberleckere abendessen! der wolsbarsch war ein gedicht!


ein guter sonntag im mai – und der mama hätte es am muttertag auch gefallen! <3


***

sonntags

sonntags geht man in die kirche. heute mal aus besonderem anlass in diese

KLickKlack aufs bild für die #kirchensafari

dort finden wir das kleinste werk des heutigen geburtstagskindes (zumindest heute noch erhalten und spielbar)


heute jährt sich zum 341 male der geburstag eines der bedeutendsten orgelbaumeister sachsens (und auch darüber hinaus)

Gottfried Silbermann


am 14. Januar 1683 wurde er hier (google-maps-link) in kleinbobritzsch bei frauenstein geboren. und seine orgeln sind bis heute legendär und klanggewaltig! ein kleines beispiel aus der dorfkirche in nassau


wen es weiterführend interessiert den verweise ich auf einen besuch im silbermann-museum in frauenstein – von uns so am zweiten feiertag letzten jahres getan! in diesem sinne wünsche ich ihnen einen angenehmen zweiten sonntag nach epiphanias und vermelde – sie leuchten noch (trotz regen und sturm)


***

330

330

würde j.s.bach heute werden. der zufall wollte es das wir vorgestern in arnstadt vorbeigekommen sind.

bach

bach3

natürlich auch ein kerzchen angezündet. leider hat diesmal niemand in der kirche musiziert (im gegenteil man war mit den vorbereitungen für das bachfest beschäftigt ), darum hier mal ein stück musik aus der konserve

gleichzeitig möchte ich noch kurz erwähnen – heute ist auch „tag des waldes“

***

***

nachtrag

nachtrag

zu gestern!
es gab den 5. geburtstag zu feiern! die baerenbande hat ein biblisches alter erreicht! die alten rumtreiber – da waren sie in frankreich, österreich, der schweiz, der türkei, in china, laos, kambodscha und vietnam. haben deutschland von ost nach west und nord nach süd durchquert. und schmieden schon wieder reisepläne 😉
aber am geburtstag wurde daheim gefeiert

IMG_0308

aber auch in berlin wurde mitgefeiert!

IMG_4593

möge es noch lange so bleiben!

***