Schlagwort ‘kühn’

Artikel

einem

irrtum meinerseits verdanke wir unseren heutigen sonntagsausflug. ich habe in dieser woche mit steigendem entsetzen in der zeitung gelesen das entlang der lohmener strasse in pillnitz weiter 45 kastanien (nachdem schon 78 weg sind) gefällt werden sollen. und ich war der festen überzeugung es handelt sich um diese baumriesen

oak von dirk derbaum auf 500px.com

also hab ich himmel und hölle und die total verschnupfte r4pnu2el-frau in bewegung gesetzt. um die noch einmal abzulichten bevor sie weg sind. (auch mit meinem neuen hobby – in kühnscher manier)

oak von dirk derbaum auf 500px.com

aaaber – das sind gar keine kastanien. es sind eichen (ich muss zu meiner schande gestehen – ich hab sie immer im vorbeifahren bewundert bin aber noch nie direkt dort gewesen. aber es sind auch weniger geworden im laufe der jahre). die eichen auf dem schöpsdamm. wieder was gelernt. photoappariert (danke an herrn rappel für diese wortschöpfung) haben wir sie aber trotzdem. man(n) weiss ja nie…

oak von dirk derbaum auf 500px.com

oak von dirk derbaum auf 500px.com

beeindruckende ents!

heute gibts übrigens keinen tatort sondern polizeiruf – in diesem sinne einen schönen abend!

***

ach ja musik – weil es draussen so kalt ist träumen wir uns weg

***

Artikel

kalt

wars gestern – vor allem durch den kalten böhmischen wind.

cold world von dirk derbaum auf 500px.com

cold world von dirk derbaum auf 500px.com

cold world von dirk derbaum auf 500px.com

aufgenommen alle mit dem analogen nikkor 35-70mm. da kommt die unschärfe von ganz allein. als fotograf musst du also nicht mal vor kälte zittern 😉

in diesem sinne einen gemütlichen sonntag allen geneigten lesern!

***

Artikel

sonntags

wenn wir auf den spuren heinrich kühns wandeln. eigentlich sollte es wintersonnenaufgangsspaziergang werden als wir uns noch im dunkeln durch die gegend ‘gequält’ haben. und mit sonne war nix. gar nix!

also habe ich heute mal das analoge exacta 35-70mm an die nikon geschraubt und damit geknipst.

wege

unscharf im sinne von kühns photographie brauche ich da auch nix erst fabrizieren, das objektiv funktioniert nur noch mit offenblende. und da es für analoge nikons gerechnet wurde passt es halt nicht ganz genau. aber es macht einen tollen center-focus. man muss nur daran denken und es beim knipsen berücksichtigen. noch ein beispiel? (ist schon was älter)

window

und dann noch eins von heute.
noch nie aufgenommen (zumindest von mir) – das schloss von altrossthal.

castle

ich bin wieder einmal zufrieden heute – 10 aufnahmen und 2 mit denen ich gut leben kann.
in diesem sinne noch einen schönen 4.advent und nun – muuusik.

eins der schönsten weihnachtslieder ever!

***

Artikel

sonntags

wenn barbaratag ist.

ist es kalt und frostig draussen.

frosty

was mich nicht abgehalten hat zweige zu holen.

und nebenbei ein wenig zu knipsen.

portal von dirk derbaum auf 500px.com

extra mit dem frühbus nach dölzschen gefahren. um dieses portal auf den ‘film’ zu bannen. und jenen hohlweg auf dem ersten bild. den habe ich in erinnerung immer ein wenig hohler vor mir. aber so isses halt.

der himmel war aber auch spannend, einmal aufgenommen mit dem holga-objektiv

early von dirk derbaum auf 500px.com

und einmal mit dem pincap, also der lochkamera

early von dirk derbaum auf 500px.com

eins noch

nut von dirk derbaum auf 500px.com

und nun hoffen wir das die zweige zum heiligabend auch aufgeblüht sind.

schönen sonntag noch 😉

***