Schlagwort ‘österreichisches’

Artikel

foodporn

oder das kind stressen 😉

einmal im urlaub mus man(n) schon mal die hervorragende küche von gastons hotel geniessen

20131005-200921.jpg

auch wenn das bestimmt nicht der leichteste job für ihn ist seinen alten vater zu bedienen.

20131005-201002.jpg

karotten-ingwersuppe

20131005-201049.jpg

pilztascherln mit glacierten weintrauben auf schmorkraut (leider in der aufregung total verwackelt)

20131005-201134.jpg

und sacher-souffle mit rosinen-rum-vanilleeis waren eine gute wahl!

und ich würde lügen wenn ich sagen würde es macht mich nicht ein wenig stolz wie gut er seine sache in diesem tollen retaurant macht!

***

Artikel

eindeutig

ist es herbst. auch hier im gebirge.

20131005-154222.jpg

und den hab ich heute besucht – im kleinen dörfchen gramais – in einem seitental vom lech – 8km ins nirgendwo.

20131005-155153.jpg

wahre worte! denn so sieht das dörfchen aus

20131005-154927.jpg

20131005-155020.jpg

klein, bei dem wetter durchaus auch verträumt. ich hab die knapp 2 regenfreien stunden genutzt und bin einmal ums dorf gewandert. richtig viele bilder mit der nikon gemacht – die also bei gelegenheit nachzureichen sind.

und wieder ein kircheninnenraum zum drehen

gibts dank microsoft nicht mehr… leider…

ist auch rausgesprungen. bald hab ich alle dorfkirchen hier dokumentiert…

***

Artikel

ich

weiss ja. ich bin nicht mehr der jüngste und meine kondition ist auch nicht die beste. und so hat mich diese

20131003-174220.jpg

wanderung ganz schön gefordert.
sieht unspektakulär aus, stimmt. hat es aber in sich, 600 höhenmeter vom tiefsten zum höchsten punkt der tour, macht dann über die strecke gesehen 1000m hoch und runter schätze ich.

20131003-174703.jpg

aber gelohnt hat es sich. panoramen vom feinsten, traumwetter, wolken am blauen himmel…

20131003-175018.jpg

es gibt viele bilder, aber die galerie kann ich erst bauen wenn ich wieder zu hause bin.

und warum tut man(n) sich das an? weil er es liebt. 🙂

ps – es war feiertag in deutschland. man hat es hier gemerkt. es waren viel zu viele leute unterwegs…

***

nachtrag :

es gab schon mal so einen schönen see

need some sun today - reloaded

der war aber in der schweiz 😉

Artikel

von kirchen und kirchen

eins muss man den österreichern lassen – ihre kirchen haben sie in schuss 😉 – und was mir besonders gefällt – sie sind offen! erfüllen also den zweck für den sie eigentlich da sind. einzukehren wenn man ruhe und besinnung braucht – unabhängig von einem “lieben” gott…

besondeers beeindruckend die basilika in rankweil

IMG_0804

immerhin sind es bis zur kreuzspitze 100m!
auch von innen toll anzusehen:

ganz besonders beeindruckend die “gandenkapelle”

gnadenkapelle

insgesamt eine tolle anlage – ein/zwei bilder werden bestimmt noch folgen – bei flickr oder so.

da ich aber in jede offne kirche einkehre gibts auch noch mehr panos – zu finden alle bei photosynth, so wie das hier

und kerzchen durften natürlich auch nicht fehlen

IMG_2441

eins für alle die eins angezündet haben wollen…

***

update:

cross

ich hab noch eine galerie mit den bildern von und aus der basilika erstellt – es lohnt sich für mich. so als erinnerung! aber auch alle anderen leser sind eingeladen in die stille, den frieden einzutauchen…

***

Kommentare deaktiviert für von kirchen und kirchen
Artikel

von brücken und wasserfällen…

es gibt durchaus spektakuläres zu enrdecken in den bergen 🙂

brücke

(klick-klack aufs bild für mehr bilder…)

es war spannend und da wir sehr früh dort waren auch schön leer. wenn viele leute auf der brücke sind ist es schlecht mit knipsen glaube ich.
auf dem rückweg am wasserfall vorbei regnete es leider so das bilder recht rar sind. aber ein kleines video gibts

und mit dem fünffon geknipst auch noch den fall in voller schönheit…

IMG_2368

2

am fusse des wasserfalls wird auch strom “gemacht” – schon seit geraumer zeit wie es aussieht denn der generator sieht schon etwas älter aus

strom

gut so!

***

update

von unten gibts natürlich die brücke auch zu sehen 🙂 – hatte ich gestern vergessen…

Untitled

***