Schlagwort ‘reise’

Artikel

berg-update

so schön kann ein ruhetag sein 😉 – den hat der papa heute gemacht! mit rinrm ausflug zur kriegeralpe. mehr nicht. aber wozu auch. wenn man bei diesem panorama zu mittag essen kann!

stay tuned – ein paar tage ist er ja noch dort!

***

Artikel

sonntags

geht man in die kirche. oder so. meint diesmal das kloster memleben in sachsen anhalt. es war sogar sonntags (während unseres kleinen ausflugs nach querfurt über himmelfahrt) als wir vor den mauern standen, einlass begehrten und auch erhört wurden!
so

sah die monumentale klosterkirche aus dem 10.jahrhundert wohl mal aus. und das

ist das was davon übrig ist. wie die kaiserpfalz ausgesehen hat ist nicht überliefert, man hat auch keine reste gefunden bisher. alles gut nachzulesen in der wikipedia – ich muss das alles nicht noch einmal abtippseln. aber ich habe noch ein paar kleine eindrücke vom gelände

am interessantesten für mich war natürlich die krypta (dank unseres zeitigen erscheinens vor ort waren wir auch noch ungestört).

krypta II von dirk derbaum auf 500px.com

beeindruckend – wenn man bedenkt wie alt das alles ist (und das es mal als kartoffelkeller gedient hat)

krypta I von dirk derbaum auf 500px.com

ein besuch ist in meinen augen unbedingt zu empfehlen (auch wenn der #gaffee aus der klosterschänke nicht sooo leggor war). es gibt viel zu sehen – die unstrut fliesst gleich nebendran

zur himmelsscheibe von nebra ist es nur ein kurzer weg, naumburg, freyburg, querfurt liegen im dunstkreis. und die strassen!!!!
ein traum:

back on the road

in diesem sinne – ‘schuldigung für den bildbelasteten artikel, noch einen schönen sonntag und heute abend viel spass mit dem tatort aus weimar!

***