Schlagwort: weihnachten

DerBaum >

5 tage weihnachten…

ist auch 5 tage (naja fast) im winterwunderland!






es waren weihnachten in ruhe, angenehmer athmosphäre mit leckerem essen, spaziergängen im tiefen schnee, einer winterbesteigung eines 8000ers, viel wasser, einem besuch bei gottfried silbermann und einer heimfahrt in der sonne! mehr kann man von 5 tagen im miriquidi nicht erwarten!



***

sonntags

sonntags geht man in die kirche. in diese sind wir nicht reingegangen – sie war zu

die dorfkirche zu daspig – runde 700 jahre alt


aber am nachmittag waren wir dann doch drin – in 1000 jahren geschichte – dem dom zu merseburg


und wir hatten auch die gelegenheit diesem instrument zu lauschen



die berühmte ladegast- orgel! sehr beeindruckend! ein guter tag wars!



***

Nachtrag (von zu hause):


aufgenommen am ersten weihnachtstag – die grosse ladegast-orgel im dom zu merseburg mit bach!


***

rückblick

nein, keine angst. es gibt auch in diesem jahr traditionsgemäss keinen jahresrückblick hier! im archiv ist ja alles nachzulesen 🙂 – ich möchte nur noch ein paar fotos von den weihnachtstagen da lassen – sie sollen weitestgehend für sich selbst sprechen. die meisten entstanden am ersten weihnachtstag morgens früh – allein in der stadt!

das gibts auch in gross –> klickklack


***

stille

ohne nacht. obwohl die beiden bilder

silence


das suggerieren. es war still hier im baumhaus in den letzten tagen und trotzdem hat es gutgetan. entstanden sind die bilder bei einem spaziergang am 1. weihnachtstag durch die altstadt. getroffen haben wir – wie man sehen kann – (fast) niemanden. sehr angenehm und zugleich ein wenig unwirklich – ja gespenstisch. wie die ganze zeit. den papa haben wir mit versorgt, er hat es genossen. und wem das zweite bild bekannt vorkommt – das liegt vielleicht an diesem artikel. den papierkorb hat übrigens noch niemand wieder zurückgestellt 😉

in diesem sinne einen schönen 3. feiertag!

***