Dorfkirche Schellerhau

Schellerhau ist eine Gemeinde im Osterzgebirge – südlich von Dippoldiswalde. erstmals im Jahre 1543 erwähnt. die Dorfkirche wurde Anno 1561 gestiftet und zunächst als reiner Holzbau errichtet. Aber schon im jahre 1592 wurde begonnen die steinerne Kirche zu errichten – welche heute noch erhalten ist. Sie liegt ziemlich in der Mitte des langgestreckten Ortes.

Zunächst hatte das Kirchenschiff einen Dachreiter als Turm. Im Jahre 1616 hat man dann den Turm in der heutigen Form angebaut.

Nach einem Blitzschlag 1780 oder 1781 – es gibt keine Aufzeichnungen darüber sondern nur mündliche Überlieferungen – wurde der Turm erneuert und um 4 Ellen erhöht.
Zu erkennen auch an der Wetterfahne.

Treten wir ein:

klick-klack aufs bild für details

Im Aufbau
~ ~ ~

Ich, ich bin der HERR, und außer mir ist kein Heiland.

Jesaja 43,11

~ ~ ~

zurück zur startseite