• nichts gutes

    im neuen jahr haben wir einen neuen mitbewohner. einen ganz und gar ungebetenen. (eigentlich ist er schon letztes jahr eingezogen – klammheimlich) im kopf von meiner mama. jetzt bleibt uns abzuwarten was sich für behandlungsmethoden ergeben werden nach der befundung. aber ich verspreche dir eins – wir schaffen dich mit einem ars..tritt wieder nach draussen. du ungebetener gast! versprochen! ***