Archiv vom ‘22. Oktober 2020’

Artikel

herbst

herbst im land – man(n) hat einen tag in der woche frei – also tritt in den allerwertesten und ein stück gelaufen. zur tour steht alles hier und nachgehen geht auch bei komoot. im herbst wollte sie auch noch einmal gegangen sein – die gedichtrunde. und ich habe festgestellt – ich mag sie immer noch – die gedichte von herrn kirsten.

‘das zeitliche mit dem ewigen verwechseln.’…

ansonsten – viel gegend – keine leute. weg und zu hause und kopf durchgepustet. sonne, wolken, warm, wind – schön. was man(n) mal wieder gebraucht hat! (anders als die kulturhistorische auszeit – die immer noch in der verarbeitung ist. aber auch not tat.) also:

dann hab ich das lomo-objektiv angeschraubt – und mag die ergebnisse

(auch wenn es am hellen mittag war – die abendstimmung ist toll – irgendwie…)

und auch beim weichen wasser – es ist endlich mal wieder genug im bach – macht es eine gute figur – finde ich…

ein guter tag mitten im oktober!