#unterwegs

die blaue bank – reloaded

der geneigte leser erinnert sich? es gab im letzten jahr mal ein bild von einer blauen bank inmitten einer kuhweide welches grossen zuspruch fand. (nachzuguggn hier – ziemlich in der mitte des beitrages) heute nun hat es mich bei meinem kleinen spaziergang wieder dahin verschlagen. und was soll ich sagen? sie ist noch da – diesmal sogar mit kühen!


der spaziergang tat gut und ich war fertig ehe all die pfingstausflügler auch diesen – eher beschaulichen – teil des sächsischen heimatlandes bevölkerten.


beide bilder sind diesmal mit dem gestern erwähnten 85mm macro-objektiv aufgenommen. mit anderen worten – heute hatte ich die nikon dabei – allein der wind. wie an der birke auf dem obigen bild zu erkennen – er war recht lebhaft. also wieder keine macros… bis auf das:


und das wiederum ist mit dem iphone aufgenommen und diente eigentlich nur der artenbestimmung das plümschens. die bien hat sich reingeschummelt. es ist übrigens eine zottige wicke 😉

in diesem sinne der geneigten leserschaft viel freude beim erkunden der bänke und einen schönen restfeiertag!


***

5 Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.