200

heute hätter er seinen 200 geburtstag



wer kennt nicht seine sinfonische dichtung ‘mein Vaterland’ oder wenigstens ‘die moldau’ – ein satz daraus.
aufgenommen hab ich das bild im sommer 1980 bei einem meiner aufenthalte in prag auf dem friedhof auf dem prager vyšechrad. damals eher durch zufall gefunden. wenn es jemand suchen möchte, der sollte in etwa hier suchen 😉

zum abschluss der kleinen geschichtsstunde – musik:


***

2 thoughts on “200

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert