Kategorie: Allgemein

DerBaum > Allgemein

winter

es ist winter! nicht nur dem kalender nach – auch draussen! der beweis:


und ich habe die zeit ihn zu geniessen. manchmal isses einfach schön – in diesem sinne – eine gute woche der geneigten leserschaft!


***

PS – Winter ist auch :


wer das noch kennt ist wohl schon älter! und ich verspreche – unser teppich hatte es fast nicht nötig! aber er riecht nach der schneebehandlung einfach viel frischer! 🙂


***

es gibt zufälle…

ich habs in den vergangenen 2 jahren glatt wieder vergessen – am 18. januar ist ‘welttag des schneemannes’! 2021 schon einmal von mir gewürdigt. und nun kommt der zufall ins spiel – ohne das wissen des heutigen festtages gab es bei diesem wetter



die möglichkeit den elmar der saison zu bauen! et voila


ich finde ihn recht gelungen – leider hatte auch er ein kurzes leben – schon mittags war er völlig kopflos. aber einmal rundum gehen darf sein:



nun hoffen wir auf weitere schneetage in dieser saison!


***

und wieder schluss…

und – der geneigte leser kann ganz beruhigt sein – und wieder gibt es keinen jahresrückblick hier! wozu auch – wer wissen möchte was so passiert ist der möge sich durch den kalender klicken 😉 auch wie im letzten jahr – ein kerzchen in der <3-kirche für alle die nicht mehr da sind, eins für alle die noch da sind und eins für einfach alle




und nun mit volldampf in ein neues jahr



Jetzt auch mit korrektem vorspann..



möge es ein lichtes jahr werden! das wünsche ich uns allen…



***



ps – warum das video nicht mittig sitzt obwohl es im entwurf so steht uns auch angezeigt wird ist das letzte grosse mysterium des jahres!


***

fürs protokoll

der herr rappel hat es offiziell verkündet – es ist winter mit schnee! also tue ich der ‘pflicht’ genüge und teile hier fürs protokoll mit – es ist winter! mit schnee! der beweis:

heute morgen im hof der firma…

und auch unser bäumchen auf dem balkon macht mit dem schneekleid eine gute figur…

manchmal stört das katzennetz ja ein wenig, aber es ist nötig…

in diesem sinne – geniessen sie den winter! so lange er noch ist!


***

in eigener sache…

der geneigte leser hat es vielleicht schon bemerkt – die kommentarfunktion hier im blog ist derzeit irgendwie anders – man wird nicht zur vorangegangenen seite zurückgeleitet sondern eine weisse seite mit dem kommentatext erscheint. das ist komisch und ärgerlich – aber kein grund zur sorge- der kommentar erscheint trotzdem!
die ursache liegt dezeit völlig im dunklen, theme isses nicht, wp-version isses nicht, php ist aktuell, admin-email-adresse geändert – wars nicht, plugins sind es (wahrscheinlich) nicht. zu guter letzt hat der hoster auch noch wartungsarbeiten durchgeführt und somit den server neu gestartet – das wars auch nicht. ich bin mit meinem latein am ende – wenn jemand noch ne idee hat (ach so wp-cache aufm server hab ich auch geleert…) – her damit.

und damit der beitrag nicht bilderlos bleibt – das ist nicht meine art. ein motiv das aus dem alltag so gut wie verschwunden ist – sehr zu meinem bedauern. ich mag es wenn die wäsche im wind flattert und ich mag auch das gefühl in frisch aus dem wind aufgezogene bettwäsche zu kriechen.



das bild hab ich aus dem buch ‘wetterfichten am kahleberg’ von 1955 gemopst da ich kein derartiges motiv habe…


noch ein trauriger nachtrag – christine mcvie ist letzte nacht verstorben. ruhepol und doch ein mastermind von fleetwood mac. eine band die mein leben geprägt hat.

R.I.P.


***

fürs protokoll

die sonne war weg. am hellichten tage. naja – zum teil.


und irgendwann merke ich mir auch das mit dem mobile durch schweisserbrillen knipsen sehr tricky ist und bringe die nikon zu solchen anlässen mit! aber immerhin – genau zum zeitpunkt der grössten verdunklung (dem höhepunkt sozusagen) riss die wolkendecke noch einmal auf. mal sehen ob wir noch eine erleben 😉


***