Kategorie: wettriges

DerBaum > wettriges

sonnabends

wenn die welt am frühen morgen noch leise ist. dann lässt es sich gut spazieren – in der natur, nicht wie die ersten 3 tage der woche in der kleinen, alten stadt am fluss.




eigentlich wollte ich noch zum tiefenbachwasserfall – ich vermutete ähnliches eis wie auf diesen bildern. aber der weg und der wald waren so vereist das ich umgekehrt bin. heile knochen waren mir heute lieber…


***

der sommer ist hoch

aber das merken sie ja wahrscheinlich selber – sofern sie in mitteleuropa wohnen. und er ist warm – so wie auch im letzten jahr. sie erinnern sich. allerdings ist er dabei sich zu verabschieden – die störche packen ihre koffer und sind bereit ins warme zu fliegen…


ich glaube so etwas wollen sie dann doch nicht erleben:


in diesem sinne lassen sie uns den sommer geniessen!


***

riesenrad

riesenrad kann man derzeit auf dem dresdner postplatz fahren – immerhin geht 55m hoch hinaus. haben wir gemacht. gestern. und fast auf den tag genau vor zwei jahren (da war es heute). Zwischen den nächsten beiden bildern liegen also 2 jahre – und ein paar regentropfen.


ganz hab ich den ausschnitt nicht getroffen aber ähnlich 😉 – wer also eine viertel stunde zeit und 9 teuronen übrig hat dem sei das kreiseln (4 runden gibts dafür) wärmstens empfohlen!


***