sonntags

sonntags geht man in die kirche. wenn sie denn offen ist. ich kenne eine – also war ich. eine kerze anzuzünden wie schon am freitag. nachdem ich dem papa hausgemachten möhreneintopf und heidelbeerquark vorbeigebracht habe. natürlich kontaktlos – 5 stockwerke wurden nur per winken überbrückt. ich hoffe ihm schmeckt der eintopf so gut wie mir.

ansonsten – ich habe wieder ein wenig zurück in den alltag gefunden. kantate am sonntag morgen und heimatforschung passen wieder zusammen:
es gibt neue kreuze – nachgereicht und fertiggestellt heute.

und ich hab mich weiter mit meinem ausflugsziel von freitag und heute befasst – der jakobikirche zu wilsdruff. zu sehen auf der zugehörigen ‘kirchensafari’-seite.

ansonsten war es ein trüber, grauer tag – wir tauchen jetzt wieder ins starwars-universum ab

bleiben sie gesund!

***

3

(3) Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.