• heimatkunde

    heimatkunde am heiligen mittwoch – so nannte eine gute freundin einmal ihren freien tag in der woche – an dem ging sie prinzipiell im wald spazieren. nun mir war heute ein solcher tag beschieden – also heiliger mittwoch – auf in den wald! vorgenommen hatte ich mir noch einmal nach der am sonnabend schon ge-/besuchten wüstung warnsdorf in thanrandter wald zu suchen. da hat man 1981/82 und 2017 ausgrabungen durchgeführt und brunnen-, kirchen und häuserreste gefunden. leider habe ich nichts zugängliches an dokumentationen gefunden. so bleibt nur die vermutung, dass hier gegraben sein worden könnte. das stück wiese liegt im bezeichneten gebiet und ist so wie es sich darstellt nicht natürlich…