Archiv vom ‘7. Juni 2020’

Artikel

sonntags…

sanntags geht man in die kirche – und neue kreuze suchen – auch wenn es schon am donnerstag war. das war mein kleiner sonntag der woche! eigentlich auf der suche nach den verbliebenen thelersäulen ward mir doch tatsächlich das tor der kirche von der netten küsterin aufgetan. früh um 7 <3

und es ist schon ein beeindruckendes dorfkirchlein. nicht nur das sie zu den 100 ältesten kirchen deutschlands gehört – sie ist auch im letzten jahr im inneren umfassend restauriert worden! wenn man genau hinriecht kann man noch die frische farbe schnuppern! und natürlich sehen.

der altar stammt aus dem frühen 16.jahrhundert

und die orgel wurde vom orgelbaumeister Johann Christian Kayser von 1789 bis 1793 als ersatz für das instrument von 1650 neu gebaut. sie ist auch heute noch spielbar.

die thelersäulen hab ich auch besucht

mehr dazu auf der zugehörigen seite – genau wie auch die kirche eingang in die #kirchensafari gefunden hat!

in diesem sinne einen schönen trinitatis-sonntag und bleiben sie gesund!

***