Schlagwort: john cage

DerBaum >

zeit ist relativ


Zzeit ist relativ – bei 639 jahren fallen die paar tage die ich zu spät komme nicht wirklich auf. aber der chronist möchte schon von einem aussergewöhnlichen ereignie berichten. am 05.02.2022 war es soweit! der 15. klangwechsel bei john cages ‘aslap’ stand an und wurde vollzogen. ein ton weniger, eine pfeife die in der nächsten zeit ruhen darf. wer nachlesen möchte kann das heir (leider ist die seite noch nicht aktualisiert – zeit spielt eben keine rolle…) der nächste wechsel steht am 05.02.2024 an – wir haben also zeit uns vorzubereiten auf den plötzlich völlig veränderten klang…


mehr aslap

ich bin ja immer noch von der location begeistert – die alte buchardi-kirche hat was. und ich hab jetzt erst gelernt – diese eichensäulen haben früher die empore für die zisterzienser-nonnen des klosters getragen – sind also schon uralt…


***

sonntags

sonntags geht man in die kirche. auch wenn es schon freitag und vor einer woche war. und die kirche zu einem aufgelassenem kloster gehörte. und darin jetzt musik ertönt. ständig und immerzu.


dann weiss der geneigte – langjährige – leser wovon ich rede – vom john cage-projekt in halberstadt. schon mehrfach hier erwähnt und vorgestellt und angepriesen. dieses jahr haben wir es auch wieder geschafft einmal live dem klang zu lauschen. nicht zum klangwechsel – der ist erst am 5. september, nach immerhin 7 jahren wieder einmal. es ist noch ausreichend zeit mal vorbeizuschauen – noch über 600 jahre. und auch das gemäuer lädt immer wieder zu einem besuch ein.

kreuzgang

jahrestafeln gibt es auch noch zu vergeben – auch wenn der platz langsam knapp wird – es sind erstaunlich viele dazugekommen seit unserem letzten besuch . und sie sind zum teil sehr informativ – und kreativ!


und da wir diesmal zeit hatten haben wir auch noch die orgel besucht welche den anlass zu diesem projekt gab

organ

die grosse orgel des domes zu halberstadt. schon hier erwähnt!

zum dom will ich noch – aber das kennen sie ja!

***