(3) Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Bild Nr. 4 ist mein klarer Favorit. 🙂

    OT: den DSGVO Kram zum Kommentieren – ist das ein Plugin?

    Antworten

  2. meins das erste – es hat die meiste stille 😉

    OT – ja ist es ‘wp gdpr’ – das ist alles was ich tun will, nun noch die datenschutzerklärung suchen und im impressum hinterlegen. das sollte es für mich als privatmensch sein… dieser shice macht das internet wie wir es kannten völlig kaputt (z.t. kaputt isses ja schon…)

    Antworten

    • Sehe ich auch so. Ich warte noch ein paar Tage, WP wird wohl am 15.5. ein Update bekommen, das einige neue Funktionen im Sinne der DSGVO von Hause aus enthält. Vielleicht geht das alles dann auch ohne zusätzliches Plugin.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.