baumhaftes,  dorfkirchen,  nachdenkliches,  trauriges

1929 – 2017

du warst mein grosser, strenger onkel. und trotzdem habe ich dich gemocht. möge es dir da wo du jetzt mit deiner gestochenen, kleinen handschrift notizen machst immer gutgehen!

 

 

verblüffend an der ganzen sache der spruch des tages – prediger 3:1 — “Ein jegliches hat seine Zeit, und alles Vorhaben unter dem Himmel hat seine Stund…”

 

***

2 Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.