• sonntags

    sonntags geht man in die kirche. stimmt sogar. in diese in dieser form wohl am ende des 15. jh erbaut – nach abriss eines vorgegängerbaues. das gotteshaus birgt einige geheimnisse – die verrate ich aber nicht. sonst wären es ja keine geheimnisse mehr! 😉 (psssst – wer mehr wissen möchte der lese hier – auf der zugehörigen #kirchensafari-seite – weiter!) in diesem sinne einen schönen sommer-sonntag und es sei noch erwähnt – mein opa hätte heute 115. geburtstag! ***

  • 5 – in worten fünf!

    jahre seid ihr heute alt! (die reihenfolge der bilder hat nichts mit beliebtheit zu tun 😉 – danke an frau r4pun2el für das fanny-bild…) ansonsten gilt immer noch das von mir vor einem jahr angemerkte… ***

  • #tbt

    ein etwas anderer #tbt denn inzwischen habe ich ein bild im archiv ausgegraben so kann ich dir, opa felix, heute noch besser zum geburtstag gratulieren! ***

  • geburtstage

    was haben beide bilder miteinander gemeinsam? auf den ersten blick nichts. auf den zweiten aber doch. der eine wird heute 30 der schöpfer der anderen würde heute 200. der eine ist mein kind – der andere der silbermann des 19.jahrhunderts – friedrich ladegast. bei mdr-kultur gibt es eine feine sendung über den berühmten und doch ein wenig vergessenen orgelbauer. also HEBBIE GEBURTSTAG – vor allem fürs baumkind! das orgelbild ist von der ersten grossen orgel die ladegast gebaut hat – im merseburger dom. und so klingt franz liszt auf eben jener orgel ***

  • steht mir das

    hab ich schon zum 112 geburtstag gefragt. ich frag heute nochmal. ein unterschied zu vor 2 jahren ist – wir haben den papa mit 😉 und leckeres picknick. und später gabs sogar noch sonne. ein würdiger geburtstagsbesuch beim opa! 😉 (sorry 14.07uhr hab ich nicht ganz geschafft!) ***