freudiges

  • sonntags

    sonntags geht man in die kirche – und wenn es als ergänzung zur heimatkunde vom montag ist. in diese die matthäuskirche zu dresden friedrichstadt. erbaut nach plänen von Matthäues Daniel Pöppelmann ab dem…

  • die siebte

    von bruckner – und damit die beste philharmonie die ich seit dem baustellenkonzert gehört habe! man(n) könnte jetzt einen superlativ nach dem anderem vorholen, aus einem guss trifft es wohl am besten. und…

  • sommer

    nach so vielen gebäuden, dörfern, städten in der letzten woche musste es zum sommerabschluss noch mal ein wenig gegend sein. also sind wir ins felsengebirge gefahren – ganz früh zeitig, bevor der rest…

  • sonntags

    sonntags geht man in die kirche den park. auch wenn es schon sonnabends war. zum frühstücken.   mit diesem blick. immer wieder gern genommen – schloss und park hermsdorf.   auch schon als…

  • sonntags

    sonntags geht man in die kirche. in diese um einer legende zu lauschen. matthias eisenberg – einer der berühmtesten organisten des landes. und dresdner, und idol meiner jugend 😉 es gab bach satt!…