ein “riese auf der orgel”

wie hector berlioz adolph friedrich hesse nannte. ist er nicht – der herr kreuzkantor orgelist – aber ein schönes konzert war es trotzdem! mendelssohn, flügel, reubke und eben jener hesse waren die zutaten zur frühlingsorgelei in der kreuzkirche.

IMG_1791

IMG_1796

den soundtrack liefere ich evtl. morgen noch nach – wenn sich audioboo irgendwie doch noch bequemt…

***

update:

es gibt ein bilddokument!!!

und die hörbeispiele sind in der zwischenzeit auch im intranetz angekommen – viel spass beim hören!

***

0

(2) Kommentare

  1. … toll war es. Und da, wo wir saßen (also gaaanz oben über dem “Chorraum”, gegenüber der Orgelempore) fühlte es sich echt an, wie eine Privatvorstellung… es waren ja kaum andere Zuschauer zu sehen von da… ;)#hach

    • stimmt – so war es. von den restlichen 100 leuten war wirklich nix zu sehen – und ich fand die musikauswahl richtig gut! alles ungehörte aber gute stücke!!!

      #hachhach

Kommentare sind geschlossen.