• sonntags

    geht man in die kirche ins archiv. zurück zum pfingstmontag. zu diesem bild schönes s/w. davon habe ich noch tausende – aus den späten 70er und frühen 80er jahren des letzten jahrtausend. damals der technik geschuldet halt alle in s/w aufgenommen, entwickelt und archiviert. nun meine idee – man könnte die ja mal spasseshalber kolorieren. so wie das die olga aus moskau sehr eindrucksvoll vormacht (klickklack für den flickr-stream…) nun ist meins ja eigentlich gar kein s/w- bild sondern ein digital-entwickeltes buntes bildchens aus der cool-pix. sieht im original so aus -so wie von der speicherkarte, nur die grösse angepasst hier für den blog- und nun habe ich es wieder…