Allgemein,  altes,  baumhaftes,  empfehlendes,  freudiges,  gesehenes,  kleinigkeiten am rande,  sächsisches,  unterwegsseiendes

sonntags…

wieder keine kirche, dafür eine burg.

  

klein, aber fein – burg posterstein. sehenswert, liebevoll erhalten, und – sie twittert! ?

ein paar eindrücke:
   
    
   

ansonsten schreib ich nicht so viel – das steht alles hier!
auf dem heimweg waren wir noch kurz hier

mood

schloss blankenhain. das hier heimische deutsche landwirtschaftsmuseum haben wir heute ignoriert. spannender, abwechslungsreicher sonntag. mit echter thieringer.
  

***

7 Comments

    • der chefNo Gravatar

      ja, lohnt sich. achtet auf klares wetter – der rundumblick vom burgturm ist faszinierend!

      hat schon wieder ausgerentnert…

  • Museum Burg PostersteinNo Gravatar

    Herzlichen Dank für den Blogpost über unsere Burg! Wir freuen uns, dass es Ihnen gefallen hat und dass so schöne Bilder dabei entstanden sind!
    Viele Grüße,
    Marlene Hofmann, Museum Burg Posterstein

    • der chefNo Gravatar

      gern doch. ich beschreibe unsere besuche ja gern – zum einen als erinnerung für uns – zum anderen um anderen appetit zu machen.

      bilder gibts noch mehr, so ganz zufrieden bin ich nicht. muss ich nochmal wiedekommen (wir waren ja 2012 schon mal da). wenn sie welche verwenden wollen – wir können bestimmt darüber reden. ?

  • JanaNo Gravatar

    Das Bild mit der Treppe und dem Säulengemäuer ist Sahne, schaut aus wie eine Bleistiftzeichnung. Gratuliere zum Rentnerdasein 😉 😉

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.