• derbaum und bücher…

    wer mich kennt der weiß – ich liebe bücher! und ich liebe photos! und somit auch photobücher… was liegt also näher als selber welche zu gestalten, an themen und material mangelt es ja keineswegs. und an anbietern die diese bücher dann drucken auch nicht. wer mich kennt weiß aber auch um meine ansprüche. wenn ich etwas mache , dann soll es so gut wie möglich (in meinen augen) werden.   und damit beginnt das dilemma…   welches buchformat, welches buchdesign, welches bild, welcher ausschnitt, ist es gut genug um gedruckt zu werden. mehrfach hab ich begonnen, zum ersten mal vor 3 jahren, aber über erste ansätze bin ich nie hinausgekommen…