• merseburg

    und seine zaubersprüche und raben. berühmt, berüchtigt, zitiert, vertont. (die zugehörige postkarte kann man im dom kaufen – was ich auch getan habe) und ich hab sie zum ersten mal in wirklichkeit gesehen. dachte ich. denn ausgestellt ist nur ein faksimile. macht aber nix, ist spannend genug! über ihn: habe ich ja vor einiger zeit schon einmal berichtet. so sollen hier nur ein paar bilder seine immerwährende anwesenheit beweisen 😉 und so ganz nebenbei ist seine behausung ein tolles photomotiv – vor allem in der warmen abendsonne! den merseburger dom werde ich noch gesondert betrachten (hoffe ich) nachtrag – ich habe! hier… ***