sonntags..

genau:

geht man(n) in die kirche. vor allem wenn der tag der autobahnkirchen ist (was wir vorher nicht wussten 😉 ). lange vorgenommen – wie so oft – heute endlich geschafft. ein besuch in der jakobikirche zu wilsdruff.

cross

eine uralte, romanische saalkirche. mit einer tollen empore im chor.

und einer nachdenklich machenden kunstausstellung. bilder gibts hier in der galerie – klicklack aufs bild unten.

IMG_2687

***

0

(2) Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Gefällt mir außerordentlich – das alte Gemäuer. Die alten Dorfkirchen sind mir ohnehin viel sympathischer als die meist finsteren Kathedralen der Städte …

    Wilsdruff ist allerdings unendlich weit weg …

    Antworten

  2. Pingback: erstens kommt es anders… – derbaum

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.