• for one night only

    ‘for one night only’ war es nicht – es gab noch eine second night. gestern abend. weil beim ersten termin waren wir ja verhindert! aaber gestern! im kino. auf der grossen leinwand. mit dts-sound. grandios! sehr toll! (ich hab natürlich immer was zu meckern – der bass hätte gern noch ein wenig drücken dürfen!) aber sonst – ein beeindruckend abgemischtes konzert mit faszinierenden bildern. die musik von herrn gilmour brauchet ja kein lob mehr – es gibt nicht viel besseres was in den letzten 50 jahren entstanden ist. in diesem sinne freu ich mich auf das eintreffen des silberlings und dann einen nochmaligen genuss – mit richtig bass! *** ok…