Allgemein,  baumhaftes,  berlinerisches,  dankendes,  freudiges,  gesehenes,  glückliches,  photographisches,  unterwegsseiendes

schönhauser allee

neugierig durch einen besuch in den frühen 70ern des letzten jahrtausends und durch frau bergemanns photos von katharina thalbach (ich hab leider kein verlinkbares exemplar gefunden) wollte ich bei meinem besuch der “ungeliebten schönen” unbedingt auch unter den bögen eben jener strasse stehen

Untitled

ich hatte neben der nikon auch meine exa 1, mit einem schwarzweiß-film drin, mit – zum glück! die digitalen bilder hab ich alle in die tonne gekloppt – nicht im ansatz das was ich mir vorgestellt hatte. aber die 2 die ich auf film gebannt habe kommen der sache schon näher.

Untitled

das wetter war zwar grau an diesem tag, aber eigentlich nicht trist genug – regen wäre schön gewesen (das hab ich aber lieber nicht laut gesagt 😉 ) – oder hartes sonnenlicht von schräg vorn (die option fällt aber ob der geografischen richtung der strasse sowieso aus :-/ ). ein grund die hauptstadt nochmals zu besuchen – einer von mehreren 😉 anbei – danke das du meine unschlüssigkeit und unentschlossenheit und launenhaftigkeit so geduldig ertragen hast …
zum photographischen – aufgenommen sind die bilder mit der exa 1 auf einem ilford delta 100, belichtung hab ich nach gefühl eingestellt – langsam kenne ich die optik – und entwickelt hat sie das fotokabinett in dresden. dann einfach vom negativ gescannt, im ps etwas zurecht geschnitten – et voila! vom photographischen bin ich sehr zufrieden – vom motiv noch nicht 😉

***

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.