Allgemein,  altes,  baumhaftes,  dorfkirchen,  freudiges,  gesehenes

sonntags

…geht man in die kirche. auch wenn es schon sonnabend war – wie gestern. in diese

weil ich das alte gemäuer so mag – es gibt so viel zu entdecken – immer wieder neu.

nicht zuletzt der altar mit dem kleinen fenster dahinter

klickklack aufs bild für ein detailfoto

gemeint ist natürlich die kleine autobahnkirche – die jacobikirche. die älteste erhaltene dorfkirche sachsens! erbaut vor 1200 und somit älter als die landeshauptstadt 😉 ich glaube darum gefällt sie mir so gut!
zum abschluss noch ein wenig gebimmel – aufgenommen für mich heute im vogelsberg. danke dafür! <3

 

in diesem sinne einen schönen sonntag und heut abend viel spass beim tatort aus münster! 🙂

 

***

4 Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.