• sonntags

    …geht man in die kirche. auch wenn es schon sonnabend war – wie gestern. in diese weil ich das alte gemäuer so mag – es gibt so viel zu entdecken – immer wieder neu. nicht zuletzt der altar mit dem kleinen fenster dahinter klickklack aufs bild für ein detailfoto gemeint ist natürlich die kleine autobahnkirche – die jacobikirche. die älteste erhaltene dorfkirche sachsens! erbaut vor 1200 und somit älter als die landeshauptstadt 😉 ich glaube darum gefällt sie mir so gut! zum abschluss noch ein wenig gebimmel – aufgenommen für mich heute im vogelsberg. danke dafür! <3   in diesem sinne einen schönen sonntag und heut abend viel spass beim…

  • sonntags

    geht man in die kirche. oder so. auch wenn es schon mittwoch war. der herrbaum hatte was von orgelkonzert in der lutherkirche gelesen und – auf gings. noch bei sonnenschein. an der vermeintlichen lutherkirche angekommen – dann ein mittleres unwetter (hier ist ein fb-link für alle die des gesichtsbuches mächtig sind. ich bekomm das video dort aber nicht raus…) und das ist sie – die nicht-luther- sondern friedenskirche zu radebeul bei dresden! diesen anblick haben wir im nachlassenden regen eine weile ertragen – dann war der spuk schon vorbei. wir konnten die keramikerin des vertrauens besuchen, ein wenig obst erstehen uuuund dann. tritt ein in die kirche – in froher…