• 34 stunden

    vierunddreissig stunden in den alpen – dazu jeweils reichlich 6 stunden fahrt für eine strecke – so ein wochenende kann ganz schön anstrengend sein. aber auch schön – wie schon im letzten jahr ein sonnabend mit traumwetter – nicht nur langweiligen blauem himmel dafür ganz ohne regen. eine feine tour – auch nicht ganz so nastrengend wie im letzten jahr – und zusätzlich zum laufen noch seilbahn faaahn…     ziel war einmal um den visalpsee – mit ausflug zum bergaicht-wasserfall – der laut aussage papa nur ein rinnsal war!     und ich schwöre – ich war das nicht! der stand schon so da     nicht zuletzt war…

  • einmal tirol und zurück

    der geneigte leser erinnert sich vielleicht – letztes jahr haben wir den papa nach tirol in die alpen zum wandern gebracht. und – same procedure as last year – auch in diesm jahr hat er wieder gelegenheit und lust zu wandern. also bin ich in 27 stunden nach tirol und zurück gefahren und hab davon wieder 8 geschlafen. diesmal mit der clara als fahrbarem untersatz – und eine ein wenig andere strecke. unser weg führte uns vorbei an der linder     -genau der fluss welcher dem schloss linderhof seinen namen gab. bilder von jenem schloss bei besserem wetter als gestern gibt es hier anzusehen- dann vorbei am plansee  …

  • sonntags

    sonntags oder die geschichte von der roten bank. noch ein blick zurück als der sommer noch hoch war – also eine woche. auf meinen ‘gewaltmarsch’ durch die berge! es ist nicht so das ich nichts gesehen hätte beim laufen. irgendwie habe ich mich von einer roten bank verfolgt gefühlt. am morgen begegnete sie mir zum ersten mal (das war der dorfspaziergang vor der grossen bergtour)     und oben dann auch – sie drängte sich förmlich ins bild von der gaisspitze     wieder gesehen ward sie auf dem abstieg zur usseralp     und zu guter letzt – wieder unten im tal – waren sie sogar zu zweit! 😮…

  • 16 stunden

    16 stunden alpen in tirol – davon mindestens 8 zum schlafen – das war unser wochenende. hier     mit diesem ausblick von unserem balkon     der sich dann abends so darbot     eigentlich viel zu schade für nur eine nacht – aber es ging nicht anders. grund war – der papa macht 2 wochen urlaub da und wollte angesichts der gesundheitslage nicht mit dem zug reisen – also haben wir ihn hingebracht – und ich hole ihn in 2 wochen wieder ab. nun wäre es ja einfach wenn bei uns mal was glatt gehen würde. am freitag abend habe ich bemerkt das unsere liebe clara schwächelt. ein…