Schlagwort: sonntags

DerBaum >

sonntags

sonntags geht man(n) in die kirche. stimmt sogar, denn der krächzende schnief musste ins freie! (keine angst, kein fieber, keine zwei striche, der salbeitee schmeckt nach salbei und der kuhstall riecht nach kuh. ich hab halt ne normale erkältung, sagt man sich ja derzeit kaum noch zu sagen.) nachdem ich gestern drin verblieb ging das heute nicht mehr. mein hibbelhintern – sie kennen das! also kleine runde zm bauern, käse milch und eier auffüllen und kleine runde über feld und flur. hier, in der struth – schon zur genüge vorgestellt, kein komoot, da mit nicht mal 2km lächerlich kurz.

erwähnte ich jemals das ich dieses analoge objektiv liebe?
noch einmal mit der sonne…

genau die richtige menge weg für mich am heutigen tag! und das objektiv kann (fast) macro-aufnahmen!


und wenn der geneigte leser jetzt fragt – wie war das doch gleich mit der kirche? stimmt da war ich auch – lag ja am wege 🙂

das ist natürlich st. jakobi in wilsdruff


in diesem sinne: verkraften sie die stunde tag mehr und die stunde zeitigere dunkelheit gut!


***

NACHTRAG am mittwoch: bitte lesen sie hier!


***

sonntags…

sonntags geht man in die kirche auf altbekannten wegen – den goldenen oktober der mir gestern verwehrt blieb suchen. und finden.



rast dann am wohlbekannten hirschturm – hier schon mit dem heimlichen star des tages!


er wollte auch fliegen – also hab ich ihm seinen wunsch erfüllt! (und hier probieren wir das mit dem video noch einmal…)


und wieder war er nicht der gold- sondern der pilz-esel und ist ganz stolz!


auch der herbst hat schöne sonn- tage!


***

sonntags

sonntags geht man in die kirche, auch wenn es schon am sonnabend war. und völlig ungeplant – wie gestern schon erwähnt. aber der nette mann, der extra mit dem radl umgekehrt ist als er mich stehen sah, mir aufsperrte und eine privatführung gab und dabei seine umzugshelfer warten lies, soll hier noch einmal dankend gewürdigt werden! dieses kirchlein wars


wie auch gestern schon erwähnt in höckendorf bei laussnitz. uralt und wunderschön – auch mit einer kompletten bilderbibel. aber das gibts alles hier zu lesen – zumindest in laufe der zeit!


in diesem sinne noch einen schönen sonntag – mit derzeit sehr angenehmen temperaturen, ich gehe jetzt die bach-kantate zum heutigen tage anhören!


***

sonntags

 

sonntags geht man in die kirche. erst recht wenn erntedank ist. wir haben unseren besuch in der kirche neuhausen allerdings auf den freitag vorgezogen. dank der freundlichen dame vom pfarramt wurde uns auch aufgetan!

 

 

erinnerungen an den erntedank vor …ig jahren. (ich bin noch auf der suche nach dem bild von damals…) vorfreude auf den besuch in seiffen, erstaunen über die jehmlich- orgel von vor 150 jahren…

mehr auf der #kirchensafari – seite.

in diesem sinne einen schönen sonntag!

 

***

sonntags

sonntags geht man in die kirche – oder wenigstens bis hin 😉

 

kirche tanneberg by dirk derbaum on 500px.com

 

 

heute die kirche in tanneberg – mehr zu finden auf ihrer #kirchensafari-unterseite. ab heute nachmittag denke ich.

in diesem sinne einen schönen sonntag – und heute abend geht die neue saison tatort los. mit einem polizeiruf 😉

 

***