Archiv vom ‘26. Dezember 2016’

Artikel

fürstlich wohnen

kann richtig schön sein. irgendwo im nirgendwo.

fürstlich drehna von dirk derbaum auf 500px.com

rechts oben das erleuchtete fenster – da war unser zimmer. das sich zur anreise so

darbot. ganz liebevoll saniert, eingerichtet und für uns hergerichtet. so richtig zum wohlfühlen, abschalten, ausspannen ( es gibt kein wlan im ganzen haus, das gesamte dorf hängt an einer 2mbit-leitung, also auch kein 3g oder lte – ruhe!) und zur ruhe kommen.
was wir dann auch getan haben, für fast 3 tage!
verwöhnen hatte ich noch vergessen. frühstück vom feinsten und zum abend immer ein perfektes diner! darüber will ich noch extra schreiben. sogar das wetter spielte mit – zumindest zeitweise – siehe hier.

gestern hat es dann zwar den ganzen tag geregnet, aber ich bin zur blauen stunde doch mal mit stativ, nikon und 10mm-objektiv um das wasserschloss geschlichen! und hab geknipst
von hier

fürstlich drehna von dirk derbaum auf 500px.com

von hier

fürstlich drehna von dirk derbaum auf 500px.com

und von hier

fürstlich drehna von dirk derbaum auf 500px.com

.

hier war die linse dann doch schon etwas benetzt (und ich habs erst zu spät bemerkt), die füsse nass und ich kalt. also wars das mit bildern – von dieser session.

ein ganz grosser dank gilt allen mitarbeitern des hauses die uns diesen wunderbaren kurzurlaub so angenehm
gemacht haben.

wer jetzt wissen will wo das ganze zu finden ist – eben irgendwo im nirgendwo. genau hier!

in diesem sinne noch einen schönen restfeiertag und musik – heute aus traurigem anlass

r.i.p. george michael

***