#spurensuche

#spurensuche – völlig unerwartet und somit auch ungeplant. ich hatte vorher von otto’s eck (ja mit deppenapostroph) noch nie was gehört. vom schloss naundorf dagegen schon. aber dieses nie da vermutet.


leider macht das im 16.jh erbaute – danach mehrfach umgestaltete – gebäude einen traurigen eindruck. (es geht die rede das es nun schritt für schritt saniert werden soll.)
im gegensatz dazu macht der angrenzende schlosspark


bis hin zu otto’s eck


einen sehr gepflegten eindruck. dem dort tätigen verein sei dank! mehr dazu zu lesen wird es hier geben.
unser eigentliches ansinnen war aber hier

kahle kirche by dirk derbaum on 500px.com

 


in der sonne zu sitzen und die ruhe zu geniessen. das hat auch geklappt 😉 und ich hab endlich mal ein bild der säulen am ehemaligen eingangstor mit dem ich zufrieden bin

kahle kirche II by dirk derbaum on 500px.com

 


und dann war da noch das tal der wilden weisseritz – eine einladung

down II by dirk derbaum on 500px.com

 

down by dirk derbaum on 500px.com

 


ein spannender, entspannender, guter ostersonntag!

***

3 thoughts on “#spurensuche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert