• sonnabends

    wenn so viel wasser vom himmel fällt muss auch viel in der (für alle nichtsachsen ‘im’) bach sein – so die idee. und siehe da, wo sonst eigentlich nur ein rinnsal ist war jetzt ein richtig schöner bach. es war ganz schön schwül im wald weil anfangs kein lüftchen ging. aber knipsen liess es sich dadurch gut! uuups 🙂 irgendwie hab ich wohl gerade ne grüne phase. es ist aber auch erstaunlich mit dieser farbe bei dem wetter. eine begegnung der besonderen art gabs auch noch. was er dort gemacht hat weiss ich auch nicht. als ich näher kam war er verschwunden. more to come… und musik – pssend zu…