Archiv vom ‘15. Oktober 2017’

Artikel

sonntags

sonntags – nach getaner arbeit – (hier mal eben verkaufte möbel zum neuen bestimmungsort transportieren)

geht man ins kino.

wenn man es sich leisten kann! liebe kinobetreiber!: ich weiss dafür werden filme gemacht. aaaber fast 40€ für einen kinobesuch – und das noch ohne popcorn oder ähnliches – ist happig, eigentlich sogar überteuert! selbst wenn der film fast 3 stunden geht. und eine pause hat

aber egal – wir haben es uns gegönnt. weil wir den originalfilm beide mögen und so das sequel auch sehen wollte. und ja, er ist gut. richtig gut, in sich stimmig. eine gute fortsetzung von 1982. auch wenn harrison ford alt geworden ist – aber das sind wir ja alle. über ein paar längen kann man gut hinwegsehen, das 3d geht auch in ordnung. ist nicht zu aufgesetzt.
ganz toll der soundtrack!richtig feine musik u.a. von hans zimmer und natürlich von frank sinatra!
um was es geht? die meisten werden es schon erraten haben: blade runner 2049

aber jetzt – ab ins bett. morgen dann einen guten start in die neue woche!

***

Artikel

sonntags

sonntags wenn alles ein wenig anders ist. weil umbautage anstehen 😉

update:
das bett ist zerlegt und weg. es wird am dienstag den neuen, glücklichen besitzern übergeben und bekommt ein gutes neues leben!

und die schränke stehen abholbereit da – in der hoffnung das nachher alles klappt…

da wir echt früh angefangen hatten und ganz schön gerackt haben blieb gestern nachmittag sogar noch zeit für einen kleinen spaziergang nach dem cat-sitting 😉

eis und ruhe im friedhofspark…

(bei der gelegenheit gleich einmal werbung in eigener sache – die gesammelten wege gibt es seit einiger zeit hier zu sehen!)

sun-day von dirk derbaum auf 500px.com

und ich habe meinen neuen berufswunsch entdeckt – ich möchte das werden was der herr demnitz war:

PRIVATUS!

***