kindheitserinnerungen

ich war eigentlich der meinung sie ist älter, aber nein von 1971. die modelleisenbahn im verkehrsmuseum zu dresden

ich wollte sie einfach mal wieder sehen. die grösste modelleisenbahn die ich bis dato kannte. und so habe ich mich an einem sonderöffnungstag (für haushalttag 😉 ) aufgemacht sie zu besichtigen. und ein paar bewegte bilder eingefangen – ne eisenbahn wirkt irgendwie bewegt mehr.

sicher kann sie nicht mit der grossen anlage in der hamburger speicherstadt mithalten aber vieles habe ich wiederentdeckt was es schon vor 40 jahren so gab! und ich hab sie als kind schon geliebt und immer wieder besucht!

also ein gut angelegter urlaubstag – zumal an einem montagmittag der gang über den striezelmarkt nicht gar so anstrengend war!

***

1

(1) Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: #tbt – derbaum

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.