• 22km

    ist er lang. der hopfenbach! (wer noch nichts von ihm gehört hat – nicht traurig sein – wir bis heute auch nicht) dabei ist es durchaus erstaunlich das an seinem lauf 3 schlösser mit dazgehörigen landschaftsparks, 5 große güter und noch so einige andere ‘kleinigkeiten’ wie mühlen gelegen sind. zwei der parks haben wir heute besucht – die dazugehörigen schlösser sind leider nicht wirklich zugänglich. wobei in lauterbach morgen schon schlossfest gefeiert wird.   man sollte öfter von den eingefahrenen wegen abbiegen – dann kann man neues entdecken. mehr gibts morgen – die bilder müssen erst noch reifen. ***