bloginternes

Artikel

ein

jahr #birkenbaummann.
  

so klammheimlich hab ich es geschafft. jeden tag ein bild vom #birkenbaummann bei uns vorm haus. bis auf ein paar migräne- bzw. urlaubstage. ich bin ein wenig stolz auf mich. zu sehen sind die bilder im tumblr-blog.

ich werde bestimmt noch ein wenig weiter knipsen. so morgens. auf dem weg zur arbeit.

***

Artikel

sommer

im land. und auf dem land. und im blog – ich hab das header-bild mal ausgetauscht. die gleichen bäume – andere jahreszeit. und in bunt

summer

obwohl, so richtig überzeugt bin ich von bunt nicht. vielleicht doch lieber s/w?

so

summer

mal sehen ob jemand in der geneigten leserschaft eine meinung hat.
das bild ist übrigens mit dem eifon aufgenommen, mit einem hdr-layer zu 50% überlagert und sonst nix. und die s/w – version ist einfach entfärbt. manchmal bin ich von dem kleinen ding begeistert!

noch einen schönen summer-sonnabend-abend!

ich hab mich entschieden – s/w passt besser zu meinem gefühl hier als das bunt. wobei ich das bunte auch richtig mag!

***

musik? bitte:

***

Artikel

heute

vor zwei jahren war ich recht stolz. und inzwischen bin ich es immer noch/wieder. manchmal habe ich den eindruck das meine freizeitknipserei den leuten gefällt. wieder einmal (zum 2x innerhalb von zwei wochen) bei flickr solche zahlen

screen-1

ich bin beeindruckt und geehrt (obwohl ich den algorythmus von flickr immer noch nicht verstehe – egal!)! danke an alle betrachter!
ich habe auch den eindruck das die sache mit der infrarotphotographie sehr spannend für andere ist. ich werde sie weiter verfolgen.

***

sorry für die selbstbeweihräucherung – aber ich freu mich in zwei jahren dann wieder einmal darüber anderen eine freude gemacht zu haben!