von brücken und wehren

beides ist ganz interessant – vor allem wenn sowohl als auch nicht mehr so ganz in ordnung sind. heute ein kleiner besuch an der freiberger mulde (da wo sie mit der bobritzsch zusammenfliesst). im bergbauland um freiberg.

— klickklack aufs bild für ein detail vom schlusstein —

die alte strassenbrücke über die bobritzsch am zollhaus – im jahre 1988 durch eine neue ersetzt und seitdem dem verfall preisgegeben. obwohl sie unter denkmalschutz steht. gleich daneben eine die noch länger ausser betrieb ist . seit 1972/73.

bridge IV by dirk derbaum on 500px.com

einmal als iphone-pano

bridge III by dirk derbaum on 500px.com

und einmal mit der nikon und nem weitwinkel.
die gehörte einmal zur eisenbahn – zur schmalspurbahn freital-potschappel — nossen.
und einmal noch im gegenlicht

bridge II by dirk derbaum on 500px.com

hach. und weiter flussabwärts – das ziel welches wir eigentlich nicht hatten

wild one by dirk derbaum on 500px.com

ein noch nicht, oder nicht vollständig zurückgebautes wehr – in sachsen langsam eine seltenheit. mit richtig wasser – dank der warmen temperaturen in den letzten tagen.

wild one II by dirk derbaum on 500px.com

heute war es dagegen wieder so kalt – es gab eis!

auf dem rückweg noch eine moderne wasserwirtschaftliche industrie-kultur-ruine

wheel by dirk derbaum on 500px.com

und dann war die runde geschlossen. und ein durchaus spannender kurzweiliger ausflug wie im flug vorbei. ein tracking gibt es wegen der kürze und überschaubarkeit der strecke nicht.

ps – bergbau gabs natürlich auch

aber mehr als diese tafel gabs auch nicht zu sehen.

***

3

(6) Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Das Like-Herzchen funktioniert bei mir nicht mehr (na ja, das Betriebssystem ist ja auch schon mehr als zwei Jahre alt) – dann schreib ich halt, dass mir das mal wieder gefällt 🙂 Vor allem die Wolken im Gegenlichtbild, aber auch sonst.

    Antworten

    • komisch, bei mir funktioniert es tatsächlich noch mit den <3 - wenn ich mich anonym einlogge.

      danke fürs lob, es war einfach ein schöner tag heute. da passt es meist auch mit bildern 😉

      Antworten

  2. Pingback: sonntags – derbaum

  3. Schöne Bilder und ein wieder ein interessantes, bis jetzt unbekanntes Kleinod – von daher danke fürs Mitnehmen. 🙂

    Antworten

    • ich denke das wird dir gefallen – isst gut zu erradeln – von kesselsdorf bis nossen soll man fast auf der ganzen alten strecke radeln können.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.