Schlagwort: moritzburg

DerBaum >

stell dir vor…

stell dir vor du willst einen feinen, amüsanten beitrag schreiben. über einen sonntag der ein wenig bewegung an frischer luft brachte (auch wenn der ganze kerl hinterher wieder völlig fertig war – die zwei striche hängen mir weiter an und ich bin auch weiter krank). also bist du ordentlich, aktualisierst wp, alle nötigen plugins, das theme und willst dann lostippseln. was erscheint? ein ‘weisser totbildschirm’ – “ein kritischer fehler auf der website” – thats all. nichts mehr, kein dashboard, keine seite, – nichts. also guggst du per ftp – server ist erreichbar, alle dateine augenscheinlich noch da. guggst du beim hoster – meldung: ‘php wurde 7.00uhr auf 8.1 aktualisiert’. rückwärtskompatibel – um zu sehen obs daran liegt geht nicht mehr – maximal bis 8.0 – was keinen erfolg zeitigt. also hab ich relativ aufgelöst beim hoster angerufen – und war wohl nicht der einzige. aber nach einer kleinen viertel stunde hatte ich eine nette junge frau an der strippe – sie hatte den finger gleich auf dem punkt – irgend ein script auf ihrer seite… ich geh mal schauen ob ich es finden kann! und nach nochmal 10 minuten ruhe in der leitung – ich hab meine ruhe behalten war sie wieder dran – wir haben es gefunden – das und das plugin sind so alt und nicht gepflegt – wir haben sie händisch deaktiviert – bei mir geht die seite wieder! und siehe – bei mir auch! und weil ich sie einmal an der strippe hatte hab ich das ganze von mir aus auch für den betabl0gger (selbes phänomen) durchexerziert! mit erfolg. wer also ‘a year before’ und ‘count per day’ als plugin verwendet sollte die schnellstens deaktivieren – noch besser löschen. man weiss ja nie wann der hoster php 7.4 abschaltet (bis dahin gingen beide plugins noch).

ein ganz grosses dankeschön also an die wirklich kompetente und dabei noch sehr freundliche service-frau beim hoster des vertrauens!
leider funktionieren jetzt die von mir so geliebten rückblicke in der seitenleiste nicht mehr! (wenn jemand einen ersatz dafür weiss – her damit, ich hab heute mal gesucht aber nix gefunden)

das beitrag schreiben hatte sich für diesen tag dann aber auch erledigt (das alpenbild der woche war vorher schon fertig )

den hole ich jetzt auch nicht nach – ist schon zu lange her… aber die bilder will ich denn doch zeigen –> bitte:


nur so viel – dieses komische schloss wollte sich partout nicht knipsen lassen – immer war irgendwas davor! und auch spiegeln war nicht – irgendwer hat das wasser abgelassen…

in diesem sinne schönen feiertag – allen die einen haben!


***

irgendwie

binnenleuchte


isses ja richtiger kitsch.

war es richtig gut – vier tage weg (naja fast). im barock verschwunden – in kulturlandschaften par excellence, in wäldern, an und in schlössern. ich hab noch einiges zu berichten, aber ich komm nicht nach. und druck mach ich mir nicht deswegen – es wird sich ergeben…

***
märchenschloss

märchenschloss

immer wieder ein motiv

...
oder mit der nikon

der blick ist halt einfach… ( und die bratwurst auch!)

macht sich ao als kleiner sonnabendsausflug richtig gut.
in diesem sinne – schönen sonntag!

***
ach ja musik. heute mal eine empfehlung für einen mann der seit jahren richtig gute musik macht.

zu hören immer wieder bei soundcloud! neee, nicht mehr da zu hören – die musi ist weg…

***